Beeck Seminar

2019-02-22T11:53:26+01:00

Wer sieht rot wenn er an den Mineralfarbenhersteller Nummer 1 denkt?

Fast alle, die sich mit mineralischen Farben beschäftigen, würde ich meinen. Liegt dies an den hervorragenden Produkten oder an ausgezeichneter PR?

Durch die Recherchen zu meinem Blog Kalkputz Lüge bin ich über alle möglichen Hersteller gestolpert, die vermeintliche Kalkprodukte vertreiben. So kommt man auch zu Hersteller, die eigentlich in einer anderen Sparte tätig sind und betrachtet diese etwas genauer. Je nachdem wie genau man hinsieht und was man von einem Hersteller erwartet, kann sich das positive Bild ins Gegenteil umkehren. (mehr …)

Beeck Seminar2019-02-22T11:53:26+01:00

AGLAIA Naturlacke und Holzschutz

2019-02-15T09:43:39+01:00

Im dritten Teil unserer Naturfarben-Reihe stelle ich Ihnen AGLAIA Naturharzlacke und Holzschutz – Produkte vor. Wer Metall oder Holz vor Witterungseinflüssen und  mechanischen Belastungen schützen möchte, greift idealerweise zu Naturharzlacke, Wachs oder Öl. AGLAIA ist einer der ersten Hersteller von Naturfarben und bietet auch in diesem Segment Produkte mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen an. Wer umweltfreundliche Naturfarben mit hervorragenden technischen Eigenschaften sucht greift zu den Produkten von AGLAIA. (mehr …)

AGLAIA Naturlacke und Holzschutz2019-02-15T09:43:39+01:00

AGLAIA Innenwandfarben

2019-02-06T11:21:01+01:00

AGLAIA steht für wohlfühlen in den eigenen vier Wänden und somit für mehr Lebensqualität. Abgesehen von der Wahl der richtigen Baustoffe ist gerade der gestalterische Aspekt sehr wichtig für unser Wohlbefinden.

Aglaia InnenwandfarbenMit AGLAIA Innenwandfarben gelingt wohngesundes und ästhetisch hochwertiges Gestalten

Bewusst verzichtet AGLAIA auf Etikettierungen wie „frei von“ und bietet stattdessen eine lückenlose Volldeklaration an, die über sämtliche Inhaltsstoffe, bis hin zum verschwindend kleinen Rezepturbestandteil, informiert. (mehr …)

AGLAIA Innenwandfarben2019-02-06T11:21:01+01:00

AGLAIA Naturfarben

2019-11-15T14:37:39+01:00

Unser Anliegen ist es, Ihnen als Verbraucher naturbelassene Produkte, die Ihre Gesundheit und wertvollen Ressourcen schonen anzubieten – dies können wir mit AGLAIA Naturfarben.

Es ist noch nicht lange her, da hat niemand über „wohngesundes Bauen“ nachgedacht. Man hat Baumaterialien verwendet und keiner wollte etwas über ihre Inhaltsstoffe oder deren Zusammensetzung wissen. Mittlerweile hat ein Umdenken stattgefunden, da immer mehr Menschen sensibel auf die Inhaltsstoffe von Baumaterialien reagieren. (mehr …)

AGLAIA Naturfarben2019-11-15T14:37:39+01:00

Greenwashing

2019-11-15T14:43:11+01:00

Kalkputz-Hersteller versucht mit Gütezeichen und aufwändigem Marketing „Wohngesundheit“ zu kommunizieren Diese Schlagzeile passt perfekt wenn es um das Thema natürlicher Kalkputz geht und wird als Greenwashing bezeichnet. (Greenwashing steht für PR-Methoden, die darauf zielen, einem Unternehmen oder Produkten ein umweltfreundliches und verantwortungsbewusstes Image zu verleihen, ohne dass es dafür eine hinreichende Grundlage gibt.) Meiner Meinung […]

Der Beitrag Greenwashing erschien zuerst auf Gerold Engist Maler – Meisterbetrieb.

Greenwashing2019-11-15T14:43:11+01:00

Naturdämmstoffe

2018-10-19T10:44:15+02:00

Naturdämmstoffe

Angesichts stetig steigender Energiepreise und Entsorgungskosten, ist die Wahl der richtigen Baustoffe aktueller denn je. Gerade im Bereich der Dämmstoffe kann durch den Einsatz nachhaltiger Dämmmaterialien nicht nur der Geldbeutel sondern auch das Klima und die Umwelt geschont werden. Naturdämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen bieten einen hervorragenden Wärmeschutz, guten Kälteschutz und weisen gegenüber konventionellen Wärmedämmstoffen deutliche Vorteile auf. (mehr …)

Naturdämmstoffe2018-10-19T10:44:15+02:00

Baustoffreport Mineralwolle

2018-10-13T04:10:29+02:00

Mineralwolldämmung (KMF)

Aktuell (Stand 2017) wird das jährliche Abfallaufkommen von Mineralwollprodukten mit ca. 100.000 t angegeben. Der größte Teil dieser Menge besteht aus krebserzeugender Mineralwolle, die seit Juni 2000 nicht mehr in Umlauf gebracht werden darf.
Dies bedeutet, es werden deutlich über 50.000 t jedes Jahr Untertage deponiert und „gemeinwohlverträglich beseitigt“. (mehr …)

Baustoffreport Mineralwolle2018-10-13T04:10:29+02:00

Baustoffreport Schimmel

2018-10-13T04:07:52+02:00

Schimmel in Wohnungen entwickelt sich zunehmend zum Problem

  • Gebäude werden viel zu schnell errichtet und zu früh bezogen. Meist erfolgt der Einzug bevor das Gebäude austrocknen konnte.
  • Um Energie zu sparen und um der EnEV gerecht zu werden, werden Gebäude teilweise nicht fachgerecht gedämmt.
  • Es werden Dämmstoffe eingesetzt, die teilweise im Widerspruch zu menschlichen Gewohnheiten und Bedürfnissen stehen.
  • Innenwände werden mit Materialien beschichtet, die ein „Atmen der Wände“ verhindern.

(mehr …)

Baustoffreport Schimmel2018-10-13T04:07:52+02:00