Haus sanieren – Geld sparen

2020-11-19T10:45:56+01:00

Steuern sparen durch Gebäudesanierung

Klimaschutzprogramm 2030

Seit Beginn der Industrialisierung ist der Ausstoß insbesondere von Kohlendioxid (CO2) in die Erdatmosphäre konstant angestiegen. Deutschland hat sich gemeinsam mit seinen europäischen Partnern auf ein Verfahren geeinigt, in Europa den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2030 um mindestens 40 % gegenüber 1990 zu verringern. Dazu wurden verbindliche europäische Ziele sowie daraus abgeleitet nationale Ziele vereinbart, die bis 2030 erreicht werden müssen. (mehr …)

Haus sanieren – Geld sparen2020-11-19T10:45:56+01:00

Wohngifte reduzieren

2020-11-03T10:54:05+01:00

PFLANZEN

mit besonderen Eigenschaften

 

Ca. 90 % des Lebens verbringen wir in geschlossenen Räumen. Unsere Raumluft ist voll mit Schadstoffen, die aus Farben, Lacken, Druckerpatronen, elektronischen Geräten, Kunststoffen, Möbeln usw. ausströmen. Für die Gesundheit ist jedoch frische Luft besonders wichtig. Folgen von schlecht gelüfteten Räumen sind Müdigkeit, Kopfschmerzen, trockene Atemwege aber auch Schlafstörungen. (mehr …)

Wohngifte reduzieren2020-11-03T10:54:05+01:00

Titandioxid

2020-10-10T07:23:01+02:00

Titandioxid meiden

oder viel Lärm um nichts?

 

 

Wie in den Medien berichtet wird, steht erneut ein Stoff unter Verdacht Krebs zu erregen:   Titandioxid.

Mehrere Studien lassen Zweifel aufkommen, ob der Weißmacher Titandioxid wirklich so ungefährlich ist wie die Hersteller sagen. Das Gegenteil scheint der Fall zu sein. Bei einem Verbrauch von mehr als 1 Million Tonnen im Jahr – nur in Europa – möchte ich mich auf Herstellerangaben nicht wirklich verlassen. (mehr …)

Titandioxid2020-10-10T07:23:01+02:00

Luftdichte Gebäudehüllen

2020-09-10T10:00:59+02:00

ZUKUNFTSFÄHIG BAUEN

trotz (oder mit) ENEV

 

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt für Neubauten eine luftdichte Gebäudehülle ausdrücklich vor. In § 6 der EnEV 2014 heißt es: „Zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass die wärmeübertragende Umfassungsfläche einschließlich der Fugen dauerhaft luftundurchlässig entsprechend den anerkannten Regeln der Technik, abgedichtet ist.“ (mehr …)

Luftdichte Gebäudehüllen2020-09-10T10:00:59+02:00

Wohngifte

2020-08-27T13:49:10+02:00

Schimmel und Formaldehyd

worauf Sie achten sollten

 

 

Fast täglich kommen neue Produkte auf den Markt, die mit besonderen Eigenschaften wie z. B. längerer Lebensdauer oder einer hohen Pflegeleichtigkeit angepriesen werden. Den wenigsten ist dabei bewusst, dass diese angepriesenen Eigenschaften durch chemische Zusatzstoffe erreicht werden. Diese verschiedenen Zusatzstoffe können ausdünsten, was schnell zu hohen Konzentrationen von Schadstoffen in unseren Wohnräumen führen kann. Kontinuierlich haben so die Schadstoffe in unserer Umgebungsluft zugenommen. Im normalen Alltag macht sich hierüber keiner Gedanken, erst, wenn Beschwerden wie Kopfschmerzen, Atembeschwerden oder Allergien auftauchen, wird nach möglichen Ursachen geforscht. (mehr …)

Wohngifte2020-08-27T13:49:10+02:00

Lehm und Kalkputz verarbeiten

2020-01-24T13:47:34+01:00

VERARBEITER GESUCHT

für Lehm- und Kalkputze, Naturdämmstoffe und mineralische Farben

 

 

Das Thema Wohngesundheit und die Verarbeitung von Naturbaustoffen verlangt nach einem Wissensfundus, den aktuell nur wenige Handwerksbetriebe liefern können. Dies hat zur Folge, dass der Wunsch des Bauherrn nach „gesundem“ Wohnraum nicht erfüllt werden kann. (mehr …)

Lehm und Kalkputz verarbeiten2020-01-24T13:47:34+01:00

Natürlich und wohngesund trotz Anstrich

2020-01-10T10:04:24+01:00

FARBE BEKENNEN

 Warum wohngesund mit den meisten Anstrichstoffen nicht funktioniert!

 

 

Was wirklich drin ist in Farben und warum auch Silikatfarben nicht zwangsläufig für Wohngesundheit stehen sind Fragen, welche wir Ihnen mit diesem Beitrag beantworten werden.

Wer sich für eine nachhaltige und wohngesunde Bauweise entscheidet, muss sich auch mit dem Thema Anstrichstoffe mehr als nur oberflächlich beschäftigen.  An Hand von zwei Farb-Rezepturen betrachten wir die zwei am häufigsten verarbeiteten Anstrichmittel. Wir sehen uns an, welche Giftstoffe enthalten sind und wie auch bei den Farben durch „Etikettenschwindel“ der Verbraucher hinters Licht geführt wird. (mehr …)

Natürlich und wohngesund trotz Anstrich2020-01-10T10:04:24+01:00

Wohngift vermeiden mit Naturbaustoffen

2019-12-30T07:45:44+01:00

SCHADSTOFFFREIE LEBENSRÄUME

WOHLFÜHLEN

durch wohngesunde Baustoffe

 

„Wohngesundes Bauen und Sanieren“ steht für viele Bauherren im Fokus, wenn es um die Realisierung und Planung von künftigen Bauvorhaben geht.

Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden und der Einsatz nachhaltiger Baustoffe hat den Trend-Status längst überwunden, wie man an den vielen Bio-Baustoffen am Markt erkennen kann. Fast jeder Baustoffhersteller hat mittlerweile wohngesunde Baustoffe im Sortiment um die Nachfrage zu befriedigen. Ob diese Baustoffe halten was versprochen wird spielt keine Rolle. Es geht erst mal darum, einen riesigen Markt zu erschließen. Oder warum sonst findet man unzählige Beispiele von angeblich wohngesunden Baustoffen, die allergieauslösende oder gar krebsverursachende Zusatzstoffe enthalten? (mehr …)

Wohngift vermeiden mit Naturbaustoffen2019-12-30T07:45:44+01:00