Wer sieht rot wenn er an den Mineralfarbenhersteller Nummer 1 denkt?

Fast alle, die sich mit mineralischen Farben beschäftigen, würde ich meinen. Liegt dies an den hervorragenden Produkten oder an ausgezeichneter PR?

Durch die Recherchen zu meinem Blog Kalkputz Lüge bin ich über alle möglichen Hersteller gestolpert, die vermeintliche Kalkprodukte vertreiben. So kommt man auch zu Hersteller, die eigentlich in einer anderen Sparte tätig sind und betrachtet diese etwas genauer. Je nachdem wie genau man hinsieht und was man von einem Hersteller erwartet, kann sich das positive Bild ins Gegenteil umkehren.

Deshalb möchte ich meine nächsten Beiträge den Beeck´schen Farbwerken widmen. Für mich die wirkliche Nummer 1 unter den Herstellern für mineralische Farben. Zudem der Erste, der im Bereich Naturfarben und „gläserner Rezeptur“ aktiv wurde. Mit der Marke Aglaia ist Beeck der Vorreiter in Punkto Naturfarben.

Anders als andere Hersteller hat Beeck auch in schweren Zeiten, als die Kunstharzdispersionsfarben immer stärker auf den Markt drängten, sich auf seine Stärken besonnen und das Sortiment um Naturfarben erweitert. Das im Jahre 1894 gegründete Unternehmen ist einer der ältesten Hersteller von reinen, verkieselungsaktiven Mineralfarben auf Wasserglas-Basis. Produkte in hervorragender Qualität zeichnen Beeck aus. Darüber hinaus ist Beeck mit seiner Naturfarben-Marke Aglaia der einzige Hersteller, der ein Vollsortiment an pflanzlichen und mineralischen Naturfarben bieten kann.

Mehr zu Beeck und deren Produkte erfahren Sie in den kommenden Wochen hier bei Natürlich Kalk. Zudem veranstalten wir am 29.03.2019 ein Kennenlernen in Form eines Beeck-Seminars bei uns in Marktbreit. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Zum Seminar anmelden können Sie sich aus unserer Service Seite.

Teile diesen Beitrag mit Freunden
Natürlich Kalk hat 4,95 von 5 Sternen | 6 Bewertungen auf ProvenExpert.com