Biozide im Putzmörtel

2020-12-07T11:40:13+01:00

Gift auf der Fassade

ein hoch auf die Bauchemie

 

Biozide

Biozide sind eingesetzte Chemikalien oder Mikroorganismen zur Schädlingsbekämpfung. Sie wirken darüber, dass sie das Nervensystem lähmen oder die Vermehrungsfähigkeit von Schadorganismen beeinträchtigen.

Im Haushalt wird eine Vielzahl von biozidhaltigen Produkten verwendet. Typische Produktangaben sind „antibakteriell“, „hemmt das Pilzwachstum“ oder „hemmt Geruchsbildung. Zu diesen Produkten zählen unter anderen Insektensprays, Holzschutzmittel, Ameisengift, Ratten- und Mäusebekämpfungsmittel, antibakterielle Haushaltsreiniger und mehr. (mehr …)